ENOVA und Envenion IM KMU

Die ENOVA AG und die Envenion GmbH sind ihre Partner für KMU-Infrastrukturmanagement.

Unsere Beratung umfasst vier Bereiche:

• Gebäudenutzung
In KMU’s sind Gebäude Infrastrukturen, die täglich genutzt werden. Je nach Kerngeschäft des Unternehmens sind Belegungsanalysen und Nutzerzufriedenheit wichtige Punkte. Fast immer ist es sinnvoll, die vorhandene Gebäudetechnik und den tatsächlichen Betrieb abzustimmen und in Einklang zu bringen.

• Gebäudebetrieb
Die Gebäude in KMU’s sind mit Anlagen zur Wärme, Kälte und Stromerzeugung ausgestattet. Häufig besteht ein nicht unerhebliches Energieeffizienz- und Energiesparpotenzial. Dies wird erschlossen durch Betriebsoptimierung der bestehenden Anlagen. Weiterführend ist ein langfristiges, aktives Energiemanagement nötig.

• Gebäudekonzepte
Der Paradigmenwechsel in der Energieversorgung und Energietechnik ist im vollen Gange. Die zentralen Versorgungsstrukturen sind aufgebrochen und neue auf Autonomie ausgerichtete Lösungen drängen auf den Markt. Der Einsatz für technische Speicher für Wärme, Kälte und Strom nimmt zu. Viele Anwendungen setzten einen optimierten Stromverbrauch voraus. Photovoltaik ist ein fester Bestandteil dieser Lösungen.
Wir sind am Puls dieser Entwicklungen und bietet spezifische Beratungen für den Einsatz moderner Energietechnik an.

• Gebäudeinformatik
Jedes Gebäude ist potenziell ein unendlich grosser Datenlieferant. Mit dem Einzug der Digitalisierung über BIM und IoT sind viele Informationen verfügbar, die für das Gebäudemanagement sinnvoll genutzt werden sollten. Wie, mit welchen Tools und welcher Strategie Daten zum optimalen Betrieb beitragen können, ist unser Thema.

Für Anfragen finden Sie weitere Informationen in unserem Flyer.